Landkreis Saalekreis
  • Domplatz 9
  • 06217 Merseburg
  • Sachsen-Anhalt
  • Tel. 03461 40-0
  • Fax 03461 40-1155

„Wie stelle ich einen Antrag auf Ausstellung einer Abgeschlossenheitsbescheinigung?“

Der Antrag kann formlos mit Angaben zum Antragsteller (Name/ Firma, Anschrift) und Angaben zum Grundstück (Ort, Straße, Gemarkung, Flur und Flurstücks Nummer sowie Grundbuch und Grundbuchblattnummer) gestellt werden.

Folgende Unterlagen sind dafür erforderlich:

  • Flurkartenauszug im Maßstab 1:1000 aus dem Liegenschaftskataster des Landesamts für Vermessung und Geoinformation, Neustädter Passage 15, 06122 Halle/ Saale, welcher nicht älter als ein Jahr ist
  • Grundrisszeichnungen ( Bauzeichnungen/ Baubestandszeichnungen bei bestehenden Gebäuden, einschließlich Aufteilungsplan im Maßstab 1:100 vom gesamten Gebäude)
  • Lageplan ( Einzeichnung aller sich auf dem Grundstück befindlichen Gebäude)
  • Anordnungsplan ( Geschosszeichnungen) der einzelnen Geschosse ( Keller-, Erd-, Ober- und Dachgeschoss)
  • Alle zu demselben Wohnungseigentum, Teileigentum (Gewerbe usw. gehörenden Einzelräume in der Zeichnung/ Baubestandzeichnung sind mit der gleichen Nummer zu kennzeichnen
  • Gemeinschaftlich genutzte Räume wie Treppenhaus, Kellergänge aus. Sind mit „G“ zu kennzeichnen
  • Kennzeichnung von Küche/ Kochnische und Bad/ WCVorder-, Rück- und Seitenansichten der Gebäude, Fotos sind zulässig 
  • Die Unterlagen sind mindestens in 3-facher Ausfertigung beim Landkreis Saalekreis einzureichen. Weitere Ausfertigungen sind gebührenpflichtig.
  • Wohn- und Nutzflächenberechnung je Einheit ( Wohnung/ Gewerbe)
  • Ansichten und Schnitte ( Maßstab 1:100)

Die Unterlagen sind mindestens in 3-facher Ausfertigung beim Landkreis Saalekreis einzureichen. Weitere Ausfertigungen sind gebührenpflichtig.


Bitte beachten Sie, dass diese Website weder vollständig ist, noch rechtlich verbindliche Informationen liefert. Sie soll Ihnen lediglich zur Orientierung dienen.

Wenn Sie sich unsicher sind, wenden Sie sich bitte an das Bauordnungsamt. Dort wird man Ihnen gerne helfen.

 

© Kerstin Kuepperbusch E-Mail