Gründerpreis Saalekreis 2022

6. Gründerpreis des Landkreises Saalekreis vergeben

Dr. Sebastian Ebert, Geschäftsführer der Tec Com Medizintechnik GmbH freute sich über den 1. Preis beim Gründerpreis 2022 des Landkreises Saalekreis, der ihm von Landrat Hartmut Handschak (parteilos) bei der Verleihungsveranstaltung heute überreicht wurde. Den ersten Preis, der mit 3.000 EUR dotiert ist, erhielt das Unternehmen aus Kabelsketal, dass in seiner Bewerbung die Jury als auch das Publikum mit seiner betriebswirtschaftlichen Entwicklung seit der Gründung 2019 als auch durch die innovative und zukunftsweisende Ausrichtung in der Medizintechnik überzeugte.

„Dass ich heute den Gründerpreis des Saalekreises bekommen habe, ist eine Bestätigung für die Mühen der letzten Jahre. Diese Anerkennung gehört dem gesamten Team, dass sich für die Entwicklung engagiert hat“, so Geschäftsführer Sebastian Ebert nach der Verleihung.

Auf dem 2. Platz landete das Rittergut Etzdorf. Gemeinsam übergaben den Preis in Höhe von 2.000 EUR Jens Bühligen, Oberbürgermeister der Stadt Merseburg und Uwe Stettin, Gebietsleiter bei der Saalesparkasse, die den Preis finanzierte, an das Unternehmen aus Teutschenthal.

Den dritten Platz, der mit einem Preisgeld in Höhe von 1.000 EUR von der Investitionsbank Sachsen-Anhalt getragen wurde, belegte die Direktvermarktung Falko Werner aus gröst. Kathrin Schaper-Thoma vom Merseburger Innovations- und Technologiezentrum überreichte den Preis gemeinsam mit Christian Ballerstedt, Förderberater der Investitionsbank Sachsen-Anhalt an Julia Werner.

Den vierten Platz erreichte das Natur Abenteuer Camp Saale aus Bad Dürrenberg und der fünfte Platz ging an die Spanier Tex GmbH.

Insgesamt hatten sich im Zeitraum vom 1. Dezember 2021 bis 15. März 2022 sechzehn Unternehmen aus dem Saalekreis um den 6. Gründerpreis des Landkreises beworben.

Kriterien für die Bewerbung waren zum einen, dass der Hauptsitz des Unternehmens im Saalekreis ist und zum anderen, dass die Gründung im Zeitraum vom 1. Januar 2018 bis 30. November 2020 erfolgte.

Aus den eingegangenen Bewerbungen wählte eine unabhängige Fachjury aus Vertreterinnen und Vertretern der Wirtschaftsförderung des Landkreises Saalekreis, dem Bundesverband der Mittelständischen Wirtschaft e. V., der Saalesparkasse, der Investitionsbank Sachsen-Anhalt, der Handwerkskammer Halle, der Industrie- und Handelskammer Halle-Dessau, der Agentur für Arbeit Halle, des Eigenbetriebs für Arbeit des Landkreises Saalekreis und des Merseburger Innovations- und Technologiezentrums die fünf Finalisten aus.

Im Rahmen der Verleihungsveranstaltung erhielten die Finalisten die Chance, sich in einer dreiminütigen Präsentation vorzustellen und mit ihrer Geschäftsidee das Publikum zu überzeugen, das dann per Smartphone für den Favoriten abstimmen konnte. Das bereits vorliegende Juryergebnis ging mit einer Wertigkeit von 75 Prozent in das Endergebnis ein, das Zuschauervoting mit 25 Prozent.

Zusätzlich zu den Preisgeldern bietet der Gründerpreis den Finalisten eine Plattform, sich einem breiten Publikum zu präsentieren und auch im Nachgang der Preisverleihung durch verschiedene öffentlichkeitswirksame Maßnahmen der Wirtschaftsförderung im Zusammenhang mit diesem Format zu profitieren.

„Der Gründerpreis ist für mich ein wunderbarer Anlass, mich bei den Unternehmerinnen und Unternehmern im Saalekreis nach den nicht ganz einfachen beiden letzten Jahren zu bedanken. Die Preisträgerinnen und Preisträger des diesjährigen Gründerpreises zeigen wie Mut, kreative Ideen und Innovation mit den Potentialen in unserem Landkreis zum Erfolg führen – ob nachhaltige Landwirtschaft, innovativer Tourismus oder moderne Medizintechnik für die Zukunft. Herzlichen Glückwunsch!“, so Landrat Hartmut Handschak.

Foto: Theres Hayessen, Rittergut Etzdorf, Dr. Sebastian Ebert, Tec Com Medizintechnik GmbH und Julia Werner, Direktvermarktung Falko Werner freuen sich über ihre Preise beim Gründerpreis 2022 @Landkreis Saalekreis.

Bei Fragen wenden Sie sich bitte an:

Landkreis Saalekreis
Stabsstelle Wirtschaftsförderung und Tourismus
Frau Zanner
Domplatz 9
06217 Merseburg
Telefon:   03461 40 1024
20220531 Gründerpreis 1.   3. Preis ©Landkreis Saalekreis

Wirtschaftsförderung und Tourismus

Adressen

Anschrift
Landkreis Saalekreis
Domplatz 9
06217Merseburg

Kontakt

Telefon:
03461 40-1005
Fax:
03461 40-1012