Sozialamt
Landkreis Saalekreis
  • Domstraße 4
  • 06217 Merseburg
  • Sachsen-Anhalt
  • Tel. 03461 40-1351
  • Fax 03461 40-1352
Soziales | Wohngeld

Was ändert sich bei einem Umzug?

Wenn der wohngeldrechtliche Haushalt umzieht, entfällt der Anspruch auf Wohngeld für die bisherige Wohnung und der Wohngeldbescheid wird kraft Gesetzes unwirksam.

Stellen Sie unbedingt sofort einen neuen Antrag für die neue Wohnung. Sie müssen die gleichen Unterlagen einreichen wie bei einem Erstantrag. Dies gilt auch, wenn Sie innerhalb des Hauses in eine andere Wohnung umziehen!

Zieht das letzte wohngeldberechtigte Haushaltsmitglied aus und wohnen im Haushalt nur noch Personen, die nicht wohngeldberechtigt sind, wird der Wohngeldbescheid ebenfalls kraft Gesetzes unwirksam.

© Kerstin Kuepperbusch E-Mail

Zurück