Impfen ohne Termin

Auch in der kommenden Woche sind im Impfzentrum des Landkreises Saalekreis Impfungen ohne Termin möglich. Zur Auswahl stehen die Impfstoffe von BioNTec, AstraZeneca und Johnson & Johnson.

Auch in der kommenden Woche sind im Impfzentrum des Landkreises Saalekreis Impfungen ohne Termin möglich. Zur Auswahl stehen die Impfstoffe von BioNTec, AstraZeneca und Johnson & Johnson.

Wer das Angebot wahrnehmen möchte, muss mindestens 16 Jahre alt sein und sollte einen Lichtbildausweis mitbringen sowie die Krankenkassenkarte und den Impfpass, falls vorhanden. Bei unter 18-Jährigen ist das Einverständnis der Erziehungsberechtigten erforderlich.

Eine Impfung mit AstraZeneca und Johnson & Johnson erfolgt bei Personen unter 60 Jahren erst nach einer individuellen Risikoanalyse. Unter 18-Jährige erhalten ausschließlich den Impfstoff von BioNTec.

Impfzeiten:  

Montag, 19. Juli 2021           8 - 15 Uhr

Dienstag, 20. Juli 2021          8 - 15 Uhr

Mittwoch, 21. Juli 2021         12 - 18:30 Uhr

Donnerstag, 22. Juli 2021      8 - 15 Uhr

Freitag, 23. Juli 2021              8 - 15 Uhr.

 

Corona-Hotline Saalekreis
  • 03461 40-2727

Mo - Fr: 9:00 - 15:00 Uhr


Um die Gesprächsdauer zu verkürzen, können erkrankte Personen oder Kontaktpersonen bereits vor einem Anruf Ihre Daten in einer Selbstauskunft per E-Mail an das Gesundheitsamt senden.

Fragen Corona-Impfung
  • 03461 40-2626

Mo - Do: 9:00 - 15:00 Uhr

Fr: 9:00 – 13:00 Uhr

Bei Fragen rund um das Thema Corona-Schutzimpfung im Saalekreis wenden Sie sich bitte an die zentrale Rufnummer oder per E-Mail an: impfzentrum@saalekreis.de.

Landesamt für Verbraucherschutz

Tel: 0391 2564-222
Mo–Fr: 09:00 – 15:00 Uhr

 


 

Bei dringendem medizinischem Handlungsbedarf kontaktieren Sie bitte den Ärztlichen Bereitschaftsdienst (Tel: 116 117) oder nutzen die üblichen Melde- und Informationswege (Leitstelle, Rettungsdienst,…).