Dr. Kerstin Küpperbusch
Pressesprecherin
  • Domplatz 9
  • 06217 Merseburg
  • Sachsen-Anhalt
  • Tel. 03461 / 40 10 10
  • Fax 03461 / 40 10 99

Oft gelesen

Sie befinden sich hier: Startseite » Bürger & Verwaltung » Presse & Publikationen
Pressebox Startseite | Pressemitteilungen

Aktuelle Straßensperrungen

Stand: 24.02.2017

Bad Dürrenberg – Die Merseburger Str./L 183 wird vom 16.01.2017 bis 27.10.2017 im Bereich der Eisenbahnbrücke voll gesperrt. Grund ist der Neubau des Brückenbauwerks. Die Umleitung erfolgt über die L 187 – L 184 – Wallendorf – B 181 und umgekehrt.

Bad Dürrenberg – Wegen der Verlegung von Fernwärmeleitungen ist die Schkeuditzer Straße/L 187 zwischen Friedrich-Ebert-Straße und Breite Straße vom 08.02.2017 bis 30.04.2017 halbseitig gesperrt. Auf Grund einer Einbahnstraßenregelung erfolgt die Umleitung des Verkehrs in Richtung Merseburg/Leuna über die Leipziger Straße/K 2181 – Kirchplatz – Promenade – Hauptstraße.

Wettin-Löbejün/OT Wettin – In der Mühlgasse/L 156 kommt es wegen der Sicherung der Brücke über den Luisenbach aufgrund von Schäden vom 28.12.2016 bis 31.12.2017 zu einer Vollsperrung. Folgende Umleitung gilt: L 156 - L 161 - Lettewitz - L 50 - K 2125 - Neutz - L 156.

Salzatal/OT Schochwitz – Auf der Dorfstraße/K 2128 kommt es in der Ortsdurchfahrt Schochwitz, beginnend am Durchlass ü. d. Lume in Höhe Biege bis zum Platz der Einheit,  vom 22.08. 2016 bis 31.08.2017 auf Grund von Straßenarbeiten zu einer Vollsperrung. Die Umleitung führt ab der L 159 über die L 156/Ortslage Wils und umgekehrt.

B 91 (Saalebrücke zw. Schkopau und Halle) – Bis voraussichtlich 31.08.2017 wird die B 91 zwischen Schkopau und der Saalebrücke beidseitig voll gesperrt. Die Umleitung ist ausgeschildert und führt über die Rampen.

Kabelsketal/OT Schwoitsch – Im Kreuzungsbereich der L 168 und L 169 (Autobahnzubringer) in der Ortslage Schwoitsch kommt es für den Bau eines Kreisels und den Ersatzneubau der Brücke über die Kabelske bis voraussichtlich 07.07.2017 zu Verkehrsraumeinschränkungen. Der Verkehr wird per Ampelregelung über eine eingerichtete Behelfsfahrbahn an der Baustelle vorbei geleitet.

Weiterführende Informationen zu Baustellen, Sperrungen und Staus in Sachsen-Anhalt finden Sie hier.

 

© Henning Mertens E-Mail

Zurück