Dr. Kerstin Küpperbusch
Pressesprecherin
  • Domplatz 9
  • 06217 Merseburg
  • Sachsen-Anhalt
  • Tel. 03461 / 40 10 10
  • Fax 03461 / 40 10 99

Oft gelesen

Sie befinden sich hier: Startseite » Bürger & Verwaltung » Presse & Publikationen
Pressebox Startseite | Pressemitteilungen

Geflügelpest: Aktuelle Sperr- und Beobachtungsgebiete/Stallpflicht gilt weiterhin

Nach dem Fund eines an Geflügelpest verendeten Bussards am Runstedter See in Braunsbedra/OT Großkayna wird per Allgemeinverfügung vom 21.02.2017 ausgehend vom Fundort ein Sperrbezirk von einem Kilometer angeordnet sowie ein Beobachtungsgebiet eingerichtet, das sich auf folgende Gebiete bezieht:
 Stadt Braunsbedra mit den Ortslagen Großkayna und Frankleben,
 Stadt Merseburg mit dem Ortslagen Beuna und Kötzschen,
 Stadt Leuna

Weitere Hinweise finden Sie in unten stehenden Allgemeinverfügungen.

Aufgrund der amtlichen Feststellung des Verdachtes auf Geflügelpest bei einem Wildvogel in der Gemeinde Seegebiet Mansfelder Land OT Seeburg gilt laut Allgemeinverfügung vom 09.02.2017 weiterhin ein Beobachtungsgebiet in der Einheitsgemeinde Salzatal OT Höhnstedt.

Informationen zur derzeit zum Schutz vor der Geflügelpest im gesamten Landkreis Saalekreis geltenden Stallpflicht finden Sie hier.
Weitere Informationen und Hinweise zur Geflügelpest/Vogelgrippe finden Sie hier.

Die vollständigen Allgemeinverfügungen finden Sie hier:

Symbol Beschreibung Größe
Allgemeinverfügung vom 21.02.2017: Einrichtung Sperrbezirk Braunsbedra OT Großkayna
Allgemeinverfügung vom 21.02.2017: Einrichtung Sperrbezirk Braunsbedra OT Großkayna
0.3 MB
Allgemeinverfügung vom 15.02.2017: Einrichtung Beobachtungsgebiet Braunsbedra, Merseburg, Leuna
Allgemeinverfügung vom 15.02.2017: Einrichtung Beobachtungsgebiet Braunsbedra, Merseburg, Leuna
0.3 MB
Allgemeinverfügung vom 09.02.2017: Einrichtung Beobachtungsgebiet Salzatal OT Höhnstedt
Allgemeinverfügung vom 09.02.2017: Einrichtung Beobachtungsgebiet Salzatal OT Höhnstedt
0.3 MB

© Henning Mertens E-Mail

Zurück