Angebote für Menschen mit Behinderungen | Förderschule | Schulen

Regenbogenschule Landsberg

Förderschule für Geistigbehinderte

„Gemeinsam unterm Regenbogen“
Schulprofil/ Schulporträt

Unterricht erfolgt nach den Rahmenrichtlinien für den Förderschwerpunkt geistige Entwicklung
es besteht eine 12-jährige Schulpflicht, die die Schüler in 4 Stufen, entsprechend ihrem Alter, durchlaufen. Unterstufe (1. bis 4. Schulbesuchsjahr), Mittelstufe (5. und 6. Schulbesuchsjahr), Oberstufe (7. bis 9. Schulbesuchsjahr), Werkstufe (10. bis 12. Schulbesuchsjahr)
moderne und gut ausgestattete Räumlichkeiten (helle, rollstuhlgerechte Flure, komfortabel eingerichtete Klassenräume mit angrenzenden Räumen zur Verwendung für Gruppen- und Einzelunterricht, Fachräume)
Pausenhof mit verschiedenen Spielmöglichkeiten
Sport- und ein Entspannungsraum
Therapiebad


Angebote und Aktivitäten

Neigungskurse (je nach Interessen und Bedürfnissen individuelle Förderung) Computerkurs, Schülerzeitung, textiles Gestalten, Sport und Gestalten, Theater
Mal- und ergotherapeutische Angebote, motorische Förderung, unterstützte Kommunikation, Autismusspezifische Förderung, basale Stimulation,
„Wahrnehmungs- und Konzentrationstraining“
Projekte: Kunstprojekt Alte Brennerei Niemberg Wasserprojekt, Schreibwerkstatt, Sommerfest

Adresse


  • 06188 Landsberg
    Bergstr. 18

    Ansprechpartner

    • Heike Goltz

      Barrierefreiheit

      • Rollstuhl

      Letzte Aktualisierung am: