Kunst, Kultur und Literatur

Psychiatrischer Trialog


Veranstaltung im Rahmen der Landesliteraturtage 2018 im Saalekreis


Beschreibung

Der gebürtige Ascherslebener hat schon während seines Arbeitslebens
als Thermoschweißer mit dem Schreiben begonnen und mehrere Romane,
Gedichtbände und Erzählungen veröffentlicht. Wichtiges Thema neben
regionalen Bezügen ist dabei immer wieder die Auseinandersetzung mit
Süchten und ihren Gefahren für Leib und Seele. Gerade in Schulen und
anderen Bildungseinrichtungen engagiert sich Winkelmann immer
wieder in der Suchtprävention.
So wird auch in dieser Veranstaltung das Thema im Mittelpunkt
stehen, indem Winkelmanns Texte zum Ausgangspunkt für offene Fragen,
Meinungen und Diskussionen werden können.


Hartmut W. Winkelmann (Staßfurt)

Dokumente:

Veranstaltungsort

    • Carl-von-Basedow Klinikum, Gesundheitszentrum Säulenhaus
    • Weiße Mauer 52
    • 06217 Merseburg
Zurück