Kunst, Kultur und Literatur

Ansichten zu Ansichten - wie haben wir eigentlich vor der Wende gedacht?


Veranstaltung im Rahmen der Landesliteraturtage 2018 im Saalekreis


Beschreibung

Ludwig Schumann, gelernter Koch und evangelischer
Theologe dereinst, konnte zu DDR -
Zeiten seine literarischen Arbeiten nicht frei veröffentlichen
– sie seien zu individualistisch und
waren den Kulturverantwortlichen zu wenig sozialistisch.
Dafür knüpfte Schumann Freundschaften
zu zahlreichen Künstlern, insbesondere Musikern
der unangepassten Freejazz-Szene der DDR , die
bis heute halten und immer wieder zu spannenden
musikalisch-literarischen Performances führen.
Darüber und über manches mehr wird heute zu
reden sein.
Mit dabei ist auch der bekannte Magdeburger
Liedermacher Martin Rühmann.


Ludwig Schumann (Zeppernick) mit musikalischer Unterstützung von Martin Rühmann (Magdeburg)

Dokumente:

Veranstaltungsort

    • DGH Zöschen
    • Gemeindeholz 2
    • 06254 Zöschen
Zurück