Veranstaltungen im Saalekreis

Saalekreis Literaturtage

Freundschaft und Zusammenhalt – Geschichten verbinden

Vom 17. September bis 19. November 2021 finden zum 10. Mal die Saalekreis-Literaturtage statt. Im gesamten Landkreis wird es Literaturbegegnungen geben. Ob eine „Lange Nacht der Bibliothek“, Film und Buchlesungen im Rahmen der DEFA-Filmtage, Poetry-Slam oder eine mörderisch-komische Krimi-Leseshow es ist für jeden etwas dabei. Ein Höhepunkt zu Beginn der Veranstaltungsreihe ist die Entscheidung für den Vorlesewettbewerb „Lesekrone 2021“.

Die Veranstaltungen des Vereinigten Domstifter e.V., die in diesem Jahr die 30. Landesliteraturtage ausrichten, gehören ebenso zum Programm. Am 19. November werden die Saalekreis-Literaturtage mit dem bundesweiten Vorlesetag ihren Abschluss finden.

Programm Saalekreis-Literaturtage 2021

Bildung, Vorträge und Diskussionen

Online-Workshop "Von der Idee zum erfolgreichen Projekt"

Wer im Verein oder in einer Initiative mitarbeitet, kennt das: immer wieder
gibt es tolle Ideen, was die eigene Arbeit voranbringen könnte – ein neues
Kursangebot, ein Begegnungsprojekt, ein Bauvorhaben – die Liste ist oft lang.
Aber nur aus den wenigsten Ideen wird Realität, denn neben der guten Idee
braucht es immer auch einen überzeugenden Plan, um Unterstützer zu
gewinnen.
In diesem Workshop zeigen wir an Beispielen, wie aus den ersten Ideen
tragfähige Projektkonzepte werden können. Die Teilnehmenden können gerne
ihre eigenen Beispiele mitbringen, an denen wir dann gemeinsam arbeiten.

Referentin: Nicole Marcus (Freiwilligen-Agentur Halle-Saalkreis e.V. /
Fundraisingberatung)

Online-Veranstaltung: Den Zugangslink erhalten Sie nach der Anmeldung.
Anmeldung bitte per E-Mail an veranstaltung@saalekreis.de.
Die Teilnehmerzahl ist begrenzt.

Veranstaltungsort

    • Landkreis Saalekreis
    • Domplatz 9
    • 06217 Merseburg
Zurück

Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Anschrift
Landkreis Saalekreis
Domplatz 9
06217Merseburg

Kontakt

Telefon:
03461 40-1013
Telefon:
03461 40-1022
Telefon:
03461 40-1026
Fax:
03461 40-1059