Landkreis Saalekreis
  • Domplatz 9
  • 06217 Merseburg
  • Sachsen-Anhalt
  • Tel. 03461 40-0
  • Fax 03461 40-1155
Sie befinden sich hier: Startseite » Kultur, Sport & Tourismus » Wanderwege

Ausgewählte Wanderrouten durch den Saalekreis

Wanderwege um Kloschwitz  

Im unteren Saaletal, zwischen Trebitz - Kloschwitz - Beesenstedt und Zörnitz, in unmittelbarer Nähe von Halle, sind einige kleine Wanderwege angelegt, die für eine kleine Erkundungen bestens geeignet sind. Die Wege wurden 2015 vom Naturpark Unteres Saaletal ausgeschildert. Eine Infotafel mit Wanderkarte steht am Wanderparkplatz in Trebitz. Für die GPS-Daten einfach auf die Routen klicken:

Pfützthal-Gödewitz-Fienstedt - Rundweg von 5,7 km; Weg Nummer 5.11.

Kühlbachtal Johannashall- Zörnitz - Länge: 7,2 km; Weg Nummer 5.12.

Stengelholz-Rundweg Kloschwitz, Länge: 4,6 km; Weg Nummer 5.13.

Burgbergweg - Rundweg Kloschwitz, Länge: 1,7 km; Weg Nummer 5.14.

Holzgrundweg Kloschwitz und Mordgrund, Länge: 6,7 km; Weg Nummer 5.15.

Saalgrundweg: Trebitz- Kloschitz-Beesenstedt, Länge: 6,2 km; Weg Nummer 5.16.

Silberberg-Rundweg: Trebitz-Silberberg-Kloschwitz, Länge: 2,5 km; Weg Nummer 5.17.

Europäischer Fernwanderweg E11

Der Europäische Fernwanderweg E11 ist ein West-Ost-Weg, der rund 2500 km lang ist. Er verläuft von Belgien im Wesentlichen durch mitteleuropäische Niederungen bis in die polnischen Masuren. Auf seiner Route durchquert er auch den Saalekreis. Auf Schusters Rappen führt die Tour vom Petersberg nach Halle bis an den Süßen See. Auf dem Weg lohnt ein Halt in Krosigk an der romantischen Wassermühle ebenso wie die Einkehr in der Stiftskirche auf dem sagenumwobenen Petersberg. Nachdem man Halle hinter sich gelassen hat, laden zudem die Weindörfer Zappendorf und Höhnstedt dazu ein, nicht nur die Aussicht zu genießen.

Mehr zur Route, GPS-Daten und Kartenansicht finden Sie hier. 

 

© Kerstin Kuepperbusch E-Mail