Ausbildung und Praktikum

Besucheranschrift:
Domplatz 9
06217 Merseburg

Öffnungszeiten:

nach Vereinbarung

Kontakt:

Telefon: 03461 40-2125
Fax: 03461 40-2102
 

Ausbildung und Praktikum

Praktikum in der Kreisverwaltung

Schüler und Schülerinnen der Hauptschulen, Sekundarschulen und Gymnasien können in der dafür vorgesehenen Klassenstufe in der Kreisverwaltung ein Schülerpraktikum absolvieren. Freiwillige Praktika sind hierbei ausgeschlossen.

Studenten der (Fach-) Hochschulen können im Rahmen ihres Studiums ein Pflichtpraktikum, welches laut Studienordnung vorgeschrieben ist, absolvieren. Freiwillige Praktika sind ebenfalls möglich, eine gültige Immatrikulationsbescheinigung wird dabei vorausgesetzt.

Der Landkreis Saalekreis bietet ebenfalls die Möglichkeit, ein Referendariat in verschiedenen Bereichen der Kreisverwaltung zu absolvieren.

Weiterführende Informationen zu Praktika in der Kreisverwaltung

 

Ausbildung zum/zur Verwaltungsfachangestellten beim Landkreis Saalekreis

Schulabgänger/innen, die mindestens über einen guten Realschulabschluss verfügen oder diesen erwarten, können sich für die dreijährige Ausbildung zum/zur Verwaltungsfachangestellten bewerben. Nach einer Vorauswahl erwartet die Bewerber ein vierstündiger Eignungstest, nach dessen Auswertung die Vorstellungsgespräche stattfinden. Nach erfolgreichem Ausbildungsabschluss können die Absolventen als Sachbearbeiter/in in fast allen Bereichen der Kreisverwaltung eingesetzt werden.

Weiterführende Informationen für die Ausbildung zum/zur Verwaltungsfachangestellten oder Kreissekretäranwärter/in

 

Mitarbeiter: