Bildungs- und Teilhabepaket

Postfach:
06204 Merseburg - OT Merseburg
Postfach 1454
Postanschrift:
Domstraße 4
06217 Merseburg - OT Merseburg

Öffnungszeiten:

Di: 9-12 Uhr und 15-18 Uhr
Do: 9-12 Uhr und 13.30-15.30 Uhr
sowie nach Terminvereinbarung

Kontakt:

Telefon: 03461 401322

Bildungs- und Teilhabepaket

Mit den Leistungen für Bildung und Teilhabe fördert und unterstützt der Landkreis Saalekreis Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene aus Familien mit geringem Einkommen, um ihre Bildungssituation zu verbessern.

Wer hat Anspruch auf die Dienstleistungen?

Einen Anspruch haben alle Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene bis zum 18. bzw. 25. Geburtstag, wenn sie selbst oder ihre Eltern eine der folgenden Sozialleistungen erhalten:

  • Hilfe zum Lebensunterhalt und Grundsicherung im Alter und bei Erwerbsminderung (nach SGB XII)
  • Kinderzuschlag nach dem Bundeskindergeldgesetz
  • Wohngeld nach dem Wohngeldgesetz und Kindergeld
  • Leistungen nach dem Asylbewerberleistungsgesetz

Empfänger von Arbeitslosengeld II und Sozialgeld wenden sich bitte für eine Antragstellung an den Eigenbetrieb für Arbeit- Jobcenter Saalekreis.

Leistungen, die mit dem Schulbesuch verknüpft sind, können bis zum 25. Geburtstag beantragt werden, wenn eine allgemeinbildende oder berufsbildende Schule besucht und keine Ausbildungsvergütung bezogen wird. Leistungen zur sozialen und kulturellen Teilhabe können bis zum 18. Geburtstag in Anspruch genommen werden.

Welche Leistungen gibt es?

Ein Zuschuss kann in folgenden Fällen beantragt werden:

  • Gemeinschaftliches Mittagessen in der Schule oder in der Kindertageseinrichtung
  • Teilhabe am sozialen und kulturellen Leben
  • z. B. Vereinsbeiträge, Unterricht, Kurse und Freizeiten in den Bereichen Sport, Spiel, Geselligkeit, Kunst und Kultur
  • Klassenfahrten, eintägige Schulausflüge, ein-und mehrtägige Ausflüge von Kindertageseinrichtungen
  • Schulbedarf bei Einschulung
  • Lernförderung
  • z. B. private Nachhilfestunden bei Versetzungsgefahr
  • Schulsozialarbeit (Anfrage seitens der Bildungseinrichtung)

Die entsprechenden Formulare finden Sie hier

zurück