Trauer um Landrat Frank Bannert

Frank Bannert 1 swFrank Bannert 1 sw

Der Landrat des Saalekreises, Frank Bannert, ist am 10. Juli 2019 im Alter von 62 Jahren nach schwerer Krankheit verstorben.

Der Landkreis verliert mit ihm eine bedeutende Persönlichkeit, die sich über 25 Jahre in der Kommunalpolitik engagierte.

Sein Stellvertreter Hartmut Handschak zeigte sich zutiefst betroffen von der Nachricht und würdigte Frank Bannert als eine Persönlichkeit, die sich um den Landkreis enorm verdient gemacht habe. „Er wird eine große Lücke hinterlassen, umso mehr bin ich dankbar für die gemeinsame Zeit. Seiner Frau und seiner Familie wünsche ich viel Kraft in diesen schweren Stunden.“

Auch der Kreistag und die Verwaltung trauern um ihren Landrat, der sich stets für die Weiterentwicklung der Region und das Wohl ihrer Einwohnerinnen und Einwohner einsetzte.

In der Bürgerinformation der Kreisverwaltung, Domplatz 9, in Merseburg liegt ab dem 12. Juli 2019 ein Kondolenzbuch für Beileidsbekundungen aus.

Adresse für Kondolenzen
Landkreis Saalekreis
Büro Landrat
Domplatz 9
06217 Merseburg

 

Vita
Frank Bannert wurde am 30.10.1956 in Braunsbedra/Neumark geboren. Er studierte am Institut für Lehrerbildung in Weißenfels und war bis 1990 als Lehrer für Musik und Englisch in Braunsbedra tätig.
Danach gehörte er der Verwaltung an, u. a. als Schulrat und Dezernent des Landkreises Merseburg. Er war 1. Beigeordneter für Jugend, Bildung, Finanzen, Kultur und Soziales im Landkreis Merseburg-Querfurt. Seit 2007 war Frank Bannert Landrat des aus der Kreisgebietsreform hervorgegangenen Landkreises Saalekreis.

 

Landkreis Saalekreis

Öffnungszeiten

Bitte beachten sie die Öffnungszeiten der Ämter und Bürgerinformationen

Anschrift

Domplatz 9
06217Merseburg

Kontakt

Telefon:
03461 40-0
Fax:
03461 40-1155
Web:
https://www.saalekreis.de
info [at] saalekreis.de