Immissionsschutz

Leistungsbeschreibung

Als Eigentümer/in eines Grundstücks müssen Sie Immissionen dulden, wenndie Benutzung des Grundstücks nicht oder nur unwesentlich beeinträchtigt wird, obwohleine deutliche Beeinträchtigung vorliegt, diese aber ortsüblich ist (z. B. Fabriklärm in Industriestandorten).

Eine unwesentliche Beeinträchtigung liegt vor, wenn die offiziellen Grenz- oder Richtwerte nicht überschritten werden. Wenn die Beeinträchtigungen nicht zumutbar sind, kann Ihnen dann ein Ausgleichsanspruch zustehen, wenn der Betreiber der Anlage nicht in der Lage ist, die Beeinträchtigungen abzustellen.

Anlagen, deren Betrieb unter das Bundes-Immissionschutzgesetz fällt, werden regelmäßig durch die zuständige Behörde (Landesverwaltungsamt oder Landkreis bzw. kreisfreie Stadt) kontrolliert.

Was sollte ich noch wissen?

Zu vielen grundsätzlichen Immissionsfragen finden Sie auf den Seiten des zuständigen Bundesministeriumsund Landesministeriums hilfreiche Hinweise.
 

Quelle: BUS Sachsen-Anhalt

SG Immissionsschutz

Öffnungszeiten

Mo: 09:00 – 12:00 Uhr
Di: 09:00 – 12:00 / 13:30 – 18:00 Uhr
Do: 09:00 – 12:00 / 13:30 – 15:30 Uhr
Fr: 09:00 – 12:00 Uhr

sowie nach Terminvereinbarung

Anschrift

Domplatz 9
06217Merseburg

Kontakt

Fax:
03461 40-1902
Telefon:
03461 40-1918
immissionsschutz [at] saalekreis.de