Anerkennung für Engagement

Engagementbotschafter des Landes Sachsen-Anhalt für den Kulturbereich im Saalekreis ernannt

Ehrenamt und bürgerschaftliches Engagement sind wichtige Bausteine für das soziale Miteinander. Gerade in ländlichen Regionen spielt Ehrenamt eine entscheidende Rolle beim Erhalt von Traditionen, des kulturellen Lebens und des sozialen Miteinanders.

Am 31. August 2020 wurden Mark Wollmann aus Peißen und Ronny Krimm aus Mösthinsdorf als Engagementbotschafter des Landes Sachsen-Anhalts im Rahmen einer Festveranstaltung in der Staatskanzlei durch Kulturminister Rainer Robra ernannt. Die Auszeichnung erfolgt alle zwei Jahre mit dem Ziel, Menschen zu würdigen, die ihre Begeisterung für das Ehrenamt weitertragen.

Landrat Hartmut Handschak (parteilos) dankte nach der Veranstaltung Ronny Krimm und Mark Wollmann persönlich für ihr Engagement und betonte: „Wir haben in unserem Landkreis viele Menschen, die sich in ihren Dörfern und Städten ehrenamtlich engagieren. Ehrenamt ist eine wichtige Säule für unser gesellschaftliches Miteinander. Ich freue mich aus diesem Grund sehr, dass Ronny Krimm und Mark Wollmann Ehrenbotschafter für den Kulturbereich im Saalekreis sind und somit ihr jahrelanges Engagement gewürdigt wird“.

Weitere Informationen zu den Engagementbotschaftern finden Sie hier.

https://gemeinde-bibliothek.jimdofree.com/

https://www.moesthinsdorf.de

http://engagiert-fuer-kultur.lhbsa.de/engagementbotschafterinnen/

(Foto: M. Behne, lautwieleise.de)

 

Landkreis Saalekreis

Öffnungszeiten

Bitte beachten sie die Öffnungszeiten der Ämter und Bürgerinformationen

Anschrift
Domplatz 9
06217Merseburg

Kontakt

Telefon:
03461 40-0
Fax:
03461 40-1155
Web:
https://www.saalekreis.de
info [at] saalekreis.de