Befragung zum Öffentlichen Personennahverkehr für die Modellgemeinden Weida-Land und Querfurt

Eine wesentliche Herausforderung in Zeiten des demografischen Wandels ist die Gewährleistung der Daseinsvorsorge. In ländlichen Regionen spielt dabei Mobilität, insbesondere der Öffentliche Personennahverkehr eine wichtige Rolle.

Vor diesem Hintergrund arbeitet der Saalekreis zusammen mit dem TÜV Rheinland an einem ÖPNV-Konzept mit konkreten Umsetzungsmaßnahmen für die Modellregion Querfurt/Weida-Land. Damit soll Mobilität in ländlichen Räumen gesichert und gewährleistet werden, so dass der ÖPNV eine echte Alternative zum Pkw-gebundenen Individualverkehr bleibt.

Ein Bestandteil des Projektes ist eine Befragung, die darauf abzielt, wie sich Bürgerinnen und Bürger im Landkreis fortbewegen und welche Bedürfnisse sie in Bezug auf die Anbindung mit öffentlichen Verkehrsmitteln haben. Auf Basis der Befragungsergebnisse werden konkrete Verbesserungsmaßnahmen entwickelt, zu denen später eine weitere Befragung erfolgt.

Wir würden uns sehr freuen, wenn Sie sich die Zeit (ca. 5 bis 10 Minuten) nehmen, uns Ihre Meinung zum öffentlichen Personennahverkehr in Querfurt und Weida-Land mitzuteilen. Über folgenden Link gelangen Sie zur Befragung:

Zur Befragung

 

 

Landkreis Saalekreis

Öffnungszeiten

Bitte beachten sie die Öffnungszeiten der Ämter und Bürgerinformationen

Anschrift
Domplatz 9
06217Merseburg

Kontakt

Telefon:
03461 40-0
Fax:
03461 40-1155
Web:
https://www.saalekreis.de
info [at] saalekreis.de