Visionär/innen für Zukunftspreis gesucht!

Die Hochschule Merseburg und das Merseburger Innovations- und Technologiezentrum (mitz GmbH) vergeben im Rahmen der Gründerwoche 2019  erstmalig einen Zukunftspreis. Gesucht werden Visionär/innen, die durch neuartige Ansätze das Leben bunter gestalten wollen. Dabei sind Ideen für alle Lebensbereiche gefragt. Bewerbungen können bis zum 31. August 2019 eingereicht werden.

Wer kann sich bewerben?

Teilnehmen können alle Angehörigen und Ehemalige der Hochschule Merseburg und alle, die sich mit dem Saalekreis verbunden fühlen, die eine visionäre Idee haben sowie Junggründer*innen, die 2019 an den Start gegangen sind. Die Teilnahme ist branchenoffen und kann als Einzelperson, Team oder Unternehmen erfolgen. Die eigenständig entwickelte Idee kann fiktiver Natur sein oder schon reale Formen (z. B. Prototypen, Modelle, Zeichnungen, Videos etc.) angenommen haben.

Was gibt es zu gewinnen?

Der 1. Platz erhält ein Preisgeld in Höhe von 750 Euro (Sponsoren: HoMe Gründerservice, mitz GmbH). Die ersten 3 Plätze können sich über ein Coaching durch den HoMe Gründerservice freuen, um ihre Ideen zu verwirklichen.

 

Die Preisverleihung findet im Rahmen des 15. Gründer- und Unternehmertages des Saalekreises am 19. November 2019 statt.

Alle notwendigen Informationen und das auszufüllende Ideenpapier erhalten Sie aus der Internetseite der Hochschule Merseburg (https://www.hs-merseburg.de/forschung-und-transfer/existenzgruendung/zukunftspreis/).

Landkreis Saalekreis

Öffnungszeiten

Bitte beachten sie die Öffnungszeiten der Ämter und Bürgerinformationen

Anschrift

Domplatz 9
06217Merseburg

Kontakt

Telefon:
03461 40-0
Fax:
03461 40-1155
Web:
https://www.saalekreis.de
info [at] saalekreis.de