Ein Bauvorbescheid kann zu einzelnen Fragen eines baugenehmigungspflichtigen Bauvorhabens vor der eigentlichen Bauantragsstellung erteilt werden.

Mit dem Vorbescheid können vorab einzelne Fragen zu einem (konkreten) Bauvorhaben geklärt werden. Dies kann z.B. die planungsrechtliche Zulässigkeit eines Gebäudes, einer konkreten Größe und einer konkreten Nutzung auf einem Grundstück betreffen.

Der Antrag auf Erteilung eines Bauvorbescheids ist besonders dann sinnvoll, wenn Sie erst beabsichtigen, ein Grundstück zu erwerben und unsicher sind, ob das von Ihnen geplante Haus, dessen Nutzung oder der Umbau an dieser Stelle möglich sind.

In Sachsen-Anhalt sind Antragsformulare vorgeschrieben. Diese müssen schriftlich und mindestens zweifach eingereicht werden.

Auf jeden Fall benötigen Sie

  • Das ausgefüllte und unterzeichnete Antragsformular, hier erhältlich,
  • den Lageplan einschließlich Darstellung des vorgesehenen Bauvorhabens,
  • einen Auszug (nicht älter als sechs Monate) aus dem Liegenschaftskataster für das Baugrundstück.

Je nach Fragestellung benötigen Sie weitere Unterlagen, z.B.

  • Bauzeichnungen
  • Aussagen zur beabsichtigten Nutzungsart
  • Unterlagen zu Fragen des Brandschutzes
  • Aussagen zur Versorgung mit Wasser und Energie, zur Entsorgung von Abwasser und zur verkehrsmäßigen Erschließung

Es bietet sich an, den Entwurfsverfasser mit der Erarbeitung zu beauftragen, der später auch den Bauantrag bearbeitet.

Ja. Die Gebühr bemisst sich nach der Baugebührenverordnung des Land Sachsen-Anhalt.

Die Bearbeitung erfolgt in der Regel innerhalb von drei Monaten nach Eingang der Anfrage, abhängig von der inhaltlichen Fragestellung. Aus wichtigen Gründen kann sich das Bauordnungsamt weitere zwei Monate Zeit nehmen, um über den Antrag zu entscheiden.

Bitte beachten Sie, dass diese Website weder vollständig ist, noch rechtlich verbindliche Informationen liefert. Sie soll Ihnen lediglich zur Orientierung dienen.

Landkreis Saalekreis - Amt für Bauordnung und Denkmalschutz

Öffnungszeiten

Di: 09:00 – 12:00 / 13:30 – 18:00 Uhr
Do: 09:00 – 12:00 / 13:30 – 15:30 Uhr

sowie nach Terminvereinbarung

Anschrift

Domplatz 9
06217Merseburg

Kontakt

Telefon:
03461 40-1430
Fax:
03461 40-1449
bauaufsicht [at] saalekreis.de