Einfuhrvorschriften von Lebensmitteln tierischen Ursprungs für den persönlichen Gebrauch

Die Einfuhr von Lebensmitteln tierischen Ursprungs für den persönlichen Gebrauch in die EU regelt die Verordnung (EG) Nr. 206/2009 .

Die Einschleppung von Tierseuchenerregern wie z.B. der Maul- und Klauenseuche oder der Schweinepest über im Reisegepäck mitgeführte Lebensmittel soll mit den Festlegungen der Verordnung verhindert werden.

Nähere Informationen finden Sie im Merkblatt und im Flyer:

Veterinär- und Lebensmittelüberwachungsamt

Öffnungszeiten

nach Terminvereinbarung

Anschrift

Oberaltenburg 4b
06217Merseburg

Kontakt

Telefon:
03461 40-1771
Fax:
03461 40-1799
veterinaeramt [at] saalekreis.de

Weiterführende Dokumente

TypTitelGröße
52.98 KB
73.10 KB