• Weitere Lockerungen ab 27. Juni

    Der Saalekreis hat an zehn aneinanderfolgenden Tagen die 7-Tage-Inzidenz von 35 unterschritten. Damit gehen weitere Lockerungen einher.

    Laut Veröffentlichung des Robert-Koch-Instituts unterschritt der Landkreis Saalekreis den Schwellenwert der Sieben-Tage-Inzidenz von 35 an zehn aufeinander folgenden Tagen 17. Juni 2021:         5 18. ...
    [mehr]

    26.06.2021
  • Aufruf: Kurzfristiges Impfen

    Heute können Sich Interessierte kurzfristig im Impfzentrum in Merseburg impfen lassen.

    Das Impfzentrum des Landkreises Saalekreis schaltet kurzfristig für heute, den 25. Juni 2021 zusätzliche Termine für Impfungen mit dem Vakzin von BioNTec frei. Wann?          heute, 25. Juni ...
    [mehr]

    25.06.2021
  • AstraZeneca-Impfung ohne Termin

    Am 26. Juni können sich Interessierte im Kultur- und Gemeindezentrum Teutschenthal ohne Termin mit AstraZeneca impfen lassen.

    Am kommenden Samstag können sich alle Interessierten ohne vorherige Terminvereinbarung mit dem Impfstoff von AstraZeneca gegen das Corona-Virus immunisieren lassen. Wann?          Samstag, den 26. ...
    [mehr]

    23.06.2021
  • Neue Regelungen für Sporthallen in Trägerschaft des Saalekreises

    Ab dem 18.06.2021 gelten aktualisierte Regelungen für die Nutzung der Sporthallen.

    Die entsprechenden Sportvereine und Sportgruppen dürfen entsprechend ihrer bisher üblichen vertraglichen Trainingszeiten montags bis freitags und den vertraglich vereinbarten Wochenendzeiten die Sporthallen wieder in der ferienfreien Zeit ...
    [mehr]

    18.06.2021
  • Digitales Impfzertifikat

    Seit letzten Freitag kann das digitale Impfzertifikat auch im Impfzentrum des Landkreises Saalekreis erstellt werden.

    Seit letzten Freitag kann das digitale Impfzertifikat auch im Impfzentrum des Landkreises Saalekreis erstellt werden. Damit haben alle Bürgerinnen und Bürgern die Möglichkeit, sich nach erfolgter Impfung das EU Covid-19 Impfzertifikat ...
    [mehr]

    15.06.2021
  • 8. Rechtsverordnung des Landkreises läuft aus

    Die 8. Rechtsverordnung des Saalekreises läuft am Sonntag, den 13. Juni 2021  24 Uhr aus.

    Die 8. Rechtsverordnung des Saalekreises läuft am Sonntag, den 13. Juni 2021  24 Uhr aus. Es gilt jedoch weiterhin, bei möglichen Corona-Symptomen den Kontakt zu anderen Personen zu vermeiden und den Hausarzt zu kontaktieren. Bei einem ...
    [mehr]

    11.06.2021
  • Außengastronomie ohne Schnelltest

    weitere Lockerungen mit Inzidenz unter 35

    Laut Veröffentlichung des Robert-Koch-Instituts unterschritt der Landkreis Saalekreis den Schwellenwert der Sieben-Tage-Inzidenz von 35 an fünf aufeinander folgenden Tagen 3. Juni 2021: 29 4. Juni 2021: 18 5. Juni 2021: 16 6. Juni 2021: ...
    [mehr]

    07.06.2021
  • Impfung nur mit Termin

    Auch wenn ab Montag die Impfpriorisierung entfällt, ist eine Impfung weiterhin nur mit einem Termin möglich.

    Im Impfzentrum des Saalekreises entfällt ab Montag, den 7. Juni 2021 die Priorisierung bei der Impfung gegen das Corona-Virus. Das heißt, es kann sich jeder Impfberechtigte unabhängig vom Alter, Gesundheitszustand und beruflicher ...
    [mehr]

    06.06.2021
  • Inzidenz unter 50 – weitere Lockerungen

    Am Sonntag, dem 6. Juni 2021 treten weitere Lockerungen im Saalekreis in Kraft

    Laut Veröffentlichung des Robert-Koch-Instituts unterschritt der Landkreis Saalekreis den Schwellenwert der Sieben-Tage-Inzidenz von 50 an fünf aufeinander folgenden Tagen 1. Juni 2021: 48 2. Juni 2021: 38 3. Juni 2021: 29 4. Juni 2021: ...
    [mehr]

    05.06.2021
  • AstraZeneca für Alle

    Aufruf: Kurzfristiges Impfen ohne Termin

    Update vom 30. Mai 2021:Im Impfzentrum des Landkreises Saalekreis können sich am morgigen Montag, den 31. Mai 2021 in der Zeit von 11:30 bis 15:30 Uhr alle Interessierten ohne vorherige Terminvereinbarung mit dem Impfstoff von AstraZeneca gegen ...
    [mehr]

    30.05.2021
Corona-Hotline Saalekreis
  • 03461 40-2727

Mo - Do: 9:00 - 15:00 Uhr

Fr: 9:00 – 13:00 Uhr

 


 

Um die Gesprächsdauer zu verkürzen, können erkrankte Personen oder Kontaktpersonen bereits vor einem Anruf Ihre Daten in einer Selbstauskunft per E-Mail an das Gesundheitsamt senden.

Landesamt für Verbraucherschutz

Tel: 0391 2564-222
Mo–Fr: 09:00 – 15:00 Uhr

 


 

Bei dringendem medizinischem Handlungsbedarf kontaktieren Sie bitte den Ärztlichen Bereitschaftsdienst (Tel: 116 117) oder nutzen die üblichen Melde- und Informationswege (Leitstelle, Rettungsdienst,…).