Impfung nur mit Termin

Auch wenn ab Montag die Impfpriorisierung entfällt, ist eine Impfung weiterhin nur mit einem Termin möglich.

Im Impfzentrum des Saalekreises entfällt ab Montag, den 7. Juni 2021 die Priorisierung bei der Impfung gegen das Corona-Virus. Das heißt, es kann sich jeder Impfberechtigte unabhängig vom Alter, Gesundheitszustand und beruflicher Tätigkeit impfen lassen.

Eine Impfung ist weiterhin ausschließlich mit Termin möglich. Impftermine können über die bekannten Systeme:

Hotline:         116 117

Webseite:      www.impfterminservice.de

gebucht werden. Eine Impfung ohne Termin ist derzeit leider nicht möglich.

Aktuell steht nur begrenzt Impfstoff zur Verfügung. Freie Termine werden immer donnerstags für die folgende Woche freigeschaltet.

 

Corona-Hotline Saalekreis
  • 03461 40-2727

Mo - Do: 9:00 - 15:00 Uhr

Fr: 9:00 – 13:00 Uhr

 


 

Um die Gesprächsdauer zu verkürzen, können erkrankte Personen oder Kontaktpersonen bereits vor einem Anruf Ihre Daten in einer Selbstauskunft per E-Mail an das Gesundheitsamt senden.

Landesamt für Verbraucherschutz

Tel: 0391 2564-222
Mo–Fr: 09:00 – 15:00 Uhr

 


 

Bei dringendem medizinischem Handlungsbedarf kontaktieren Sie bitte den Ärztlichen Bereitschaftsdienst (Tel: 116 117) oder nutzen die üblichen Melde- und Informationswege (Leitstelle, Rettungsdienst,…).