Landkreis Saalekreis Pressesprecherin
Dr. Kerstin Küpperbusch
  • Domplatz 9
  • 06217 Merseburg
  • Sachsen-Anhalt
  • Tel. 03461 40-1010
  • Fax 03461 40-1099
Sie befinden sich hier: Startseite » Bürger & Verwaltung » Presse & Publikationen
Pressemitteilungen

Aufbau eines kommunalen Bildungsmanagements besiegelt

Aufbau eines kommunalen Bildungsmanagements besiegelt

Am 8. Dezember unterzeichneten Landrat Frank Bannert und Braunsbedras Bürgermeister Steffen Schmitz (beide CDU) eine Zielvereinbarung zum Aufbau eines kommunalen Bildungsmanagements im Landkreis Saalekreis mit Elke Schreiber, Projektleiterin der Transferagentur Mitteldeutschland.

Als Modell soll dabei die "Bildungsstadt" Braunsbedra dienen. 2013 starteten die Akteure der Arbeitsgruppe "Bildung" des "Lokalen Bündnisses für Familie Saalekreis" die Initiative zum Aufbau der "Bildungsstadt" Braunsbedra. Die Transferagentur Mitteldeutschland für kommunales Bildungsmanagement konnte dabei gewonnen werden, die Gemeinde bei diesem Vorhaben tatkräftig zu unterstützen, was in der Vereinbarung am 8. Dezember 2015 offiziell besiegelt wurde. Gemeinsam werden nun die ersten Schritte erarbeitet, um bestehende Bildungsangebote aufeinander abzustimmen und zu vernetzen. Das umfasst konkret Verbesserungen der Bildungswege von Kindern/Jugendlichen und deren Eltern von der Geburt über Kita, Grundschule, Hort, weiterführende Schulformen und Ausbildung sowie Beruf.

Zugleich sollen die in der „Bildungsstadt Braunsbedra“ modellhaft entwickelten Strukturen und Ergebnisse des Prozesses auf den Landkreis bezogen, aufbereitet und zur Weiterentwicklung der Bildungslandschaft Saalekreis genutzt werden. Landrat Frank Bannert hob bei der Veranstaltung die Bedeutung von Bildung als Standortfaktor hervor.

 

© Kerstin Kuepperbusch E-Mail

Zurück