Landkreis Saalekreis Pressesprecherin
Dr. Kerstin Küpperbusch
  • Domplatz 9
  • 06217 Merseburg
  • Sachsen-Anhalt
  • Tel. 03461 40-1010
  • Fax 03461 40-1099
Sie befinden sich hier: Startseite » Bürger & Verwaltung » Presse & Publikationen
Pressemitteilungen

Fachtag "5 Jahre Suchtprävention im Saalekreis" am 18. September

Fachtag '5 Jahre Suchtprävention im Saalekreis' am 18. September

Am 18. September 2014 lädt der Fachtag "5 Jahre Suchtprävention im Saalekreis" unter dem Motto „Entwicklungsstrategie oder Baustelle" von 10.00 bis 15:30 Uhr Interessierte in das Ständehaus zu Merseburg ein.

Im Landkreis Saalekreis wird Suchtprävention seit 2009 durch die Fachstelle für Suchtprävention Saalekreis der AWO Erziehungshilfe Halle (Saale) gGmbH umgesetzt. Eine der vordergründigen Arbeitsaufgaben der Anfangszeit war die Zusammenführung von Institutionen, die an Suchtprävention interessiert bzw. auf diesem Gebiet schon tätig waren. So gründete sich am 21.10.2009 das Netzwerk „Koordinierungskreis Suchtprävention Saalekreis". Dieser Expertenkreis gestaltet Suchtprävention im Saalekreis als einen Mix aus kommunalen- und bildungspolitischen Strategien und vielfältigen Methoden der Verhaltens- und Verhältnisprävention. Der Fokus ist auf unterschiedliche Zielgruppen, vielfältige und spezifische Themen ausgerichtet.

Dabei ist die Wirksamkeit von Suchtprävention immer wieder umstritten: Wie wirkt sie im Hinblick auf die Verhinderung, Verzögerung oder Reduktion des Konsums von Tabak, Alkohol, illegalisierten Substanzen oder Medien? Wie erreicht sie die persönlichen Lebenswelten der Zielgruppen? Wer finanziert sie und wie kann ihre Qualität gemessen werden? Wer übernimmt die regionale Vernetzung mit welchen Aufgaben? Welchen Auftrag hat die Gesellschaft dabei? Darüber wollen wir mit Ihnen ins Gespräch kommen.

Der Koordinierungskreis lädt Sie herzlich ein, anlässlich des 5. Geburtstages dieses Netzwerkes an seinem Fachtag am 18. September 2014 teilzunehmen. Wir werden Beispiele aus unterschiedlichen Handlungsfeldern der Prävention erleben, praktikable Ideen entwickeln und Angebote zum Übernehmen bereitstellen.

Bei Interesse melden Sie sich bis zum 05.09.2014 mit unten stehendem Formular an. Wir freuen uns auf Sie.

Programm und Anmeldung finden Sie hier:

Symbol Beschreibung Größe
Programm des Fachtags
96 KB
Anmeldung
0.2 MB

© Kerstin Kuepperbusch E-Mail

Zurück