Landkreis Saalekreis Pressesprecherin
Dr. Kerstin Küpperbusch
  • Domplatz 9
  • 06217 Merseburg
  • Sachsen-Anhalt
  • Tel. 03461 40-1010
  • Fax 03461 40-1099
Sie befinden sich hier: Startseite » Bürger & Verwaltung » Presse & Publikationen
Pressemitteilungen

Saalekreis unterstützt Sachsen-Anhalt-Tag mit rund 500 Akteuren

Beim 20. Sachsen-Anhalt-Tag in Sangerhausen vom 9. bis 11. September 2016 ist auch der Saalekreis wieder mit dabei. Rund 500 Akteure unterstützen das Landesfest bei Festumzug, Bühnenprogramm oder mit Ständen vor Ort. So begrüßen die Burg Querfurt, die Stadt Bad Dürrenberg, die Königliche Hofschneiderei Merseburg, der Verein Geiseltalsee Tourismus und die Röglitzer Landfrauen die Besucher im Regionaldorf Halle-Saale-Unstrut und auf den Bühnen sind die Tanzgruppe Merseburg-Meuschau, die „Crazy Angels“ aus Wettin-Löbejün sowie die Jazz-Bigband der Kreismusikschule “Johann Joachim Quantz“ zu erleben.

Höhepunkt des Sachsen-Anhalt-Tages wird traditionell der große Festumzug am Sonntag, 11. September, sein. Dort gibt es ein Wiedersehen mit dem Spielmannszug der Goethestadt Bad Lauchstädt. Bad Dürrenberg zeigt sich historisch mit einem Modell des Gradierwerkes. Es folgen die Tanzgruppe Merseburg-Meuschau mit der Königlichen Hofschneiderei und die Interessengemeinschaft Historische Kostüme Braunsbedra. Die Ortschaft Zappendorf präsentiert die Wein- und Obstbauregion der Gemeinde Salzatal. Der Querfurter Carnevals Verein zeigt sich mit Kostümen der auf der Burg Querfurt produzierten Filme. Die Thaldorfer Pfingstburschen stellen die Sage von den Neunlingen dar, gefolgt vom Verein Osmünder Spritze 1811 mit einem Modell der Dorfkirche. Bei so viel Vielfalt dürfen auch die „weltgrößte“ Zuckertüte aus Querfurt und der MSC Teutschenthal nicht fehlen.

© Kerstin Kuepperbusch E-Mail

Zurück