Beauftragte für Menschen mit Behinderungen

Telefon:
03461 40 2180
Fax:
03461 40 2183
Rollstuhlgerecht
ja
Aufzug vorhanden
ja

Öffnungszeiten

Bitte vereinbaren Sie für die persönliche Vorsprache telefonisch oder per E-Mail einen Termin. Beratungen am Telefon oder per Videokonferenz sind ebenso möglich.

 

Anschrift
Beauftragte für Menschen mit Behinderungen
Geusaer Str. 81 e
06217Merseburg

Das Büro befindet sich in der 3. Etage des Eigenbetriebes für Arbeit – Jobcenter Saalekreis. Es hat die Nr. 304. Der Zugang ist barrierefrei.

Zur Verwirklichung der Gleichstellung behinderter Menschen sowie zu ihrer Einbeziehung in kommunale Entscheidungsprozesse hat der Kreistag eine hauptamtliche Beauftragte für Menschen mit Behinderungen für den Landkreises Saalekreis bestellt. Sie ist Kontaktperson und Hinweisgeber und vermittelt ratsuchende Menschen an die für sie zuständige Stelle weiter.

Aufgaben- und Tätigkeitsbereich:

  • zentrale Ansprechperson für die Themen Behinderung, Inklusion und Barrierefreiheit im Landkreis Saalekreis
  • Vertretung der Interessen von Menschen mit Behinderungen in Planungsprozessen unterschiedlicher Ebenen
  • Unterstützung von inklusiven Aktivitäten und Initiativen, u.a. durch Projektkooperationen, organisatorische/ggf. finanzielle Unterstützung und Vernetzung
  • Verfassen von Stellungnahmen zur baulichen Barrierefreiheit
  • federführende Weiterentwicklung des Aktionsplans Inklusion durch Erstellung von Handlungs- und UmsetzungskonzeptenEntgegennahme und Unterstützung von Anliegen, Forderungen und Anregungen, welche die Belange von Menschen mit Behinderungen betreffen

Öffentlicher Nahverkehr

Bus:
Linie 721 Merseburg, Agentur für Arbeit
Typ Titel Größe
Organigramm der Kreisverwaltung
0.13 MB