Freie Stelle für Bundesfreiwilligendienst im Umweltamt

Im Umweltamt des Landkreises kann ab 01.03.2021 wieder eine naturverbundene, handwerklich geschickte Person Bundesfreiwilligendienst (BFD) am Standort Merseburg leisten.

Aufgaben:

Die Person soll durch Kontrollfahrten im Landkreis die Umweltüberwachung ergänzen bzw. wird im Sachgebiet Naturschutz im Bereich der praktischen Landschaftspflege eingesetzt.
Durch die Tätigkeiten kann sich der/die Freiwillige umweltschutzrechtliches Wissen aneignen und das Kreisgebiet kennen lernen.

Voraussetzungen:

Zum BFD kann jede Person mit Abschluss der Pflichtschulzeit antreten. Das Alter spielt hierbei keine Rolle; Bewerber sollten jedoch körperlich fit sein und gern im Freien arbeiten.

Vergütungen und Dauer des BFD:

Im Umweltamt ist zunächst eine Dienstzeit von 12 Monaten vorgesehen.
Der/die Freiwillige bekommt ein Taschengeld sowie einen Pauschalbetrag für Unterkunft und Verpflegung ausgezahlt. Außerdem werden Sozialversicherungsbeiträge und falls zutreffend, Zuschläge für Pflege- und Krankenversicherung entrichtet.
Während der Tätigkeit besteht ein gesetzlicher Versicherungsschutz.
 

Bewerbungsunterlagen können bei der Kreisverwaltung Saalekreis, Umweltamt, Domplatz 9 in 06217 Merseburg oder über eingereicht werden.

Landkreis Saalekreis

Öffnungszeiten

Bitte beachten sie die Öffnungszeiten der Ämter und Bürgerinformationen

Anschrift
Domplatz 9
06217Merseburg

Kontakt

Telefon:
03461 40-0
Fax:
03461 40-1155
Web:
https://www.saalekreis.de
info [at] saalekreis.de