Landkreis Saalekreis Pressesprecherin
Dr. Kerstin Küpperbusch
  • Domplatz 9
  • 06217 Merseburg
  • Sachsen-Anhalt
  • Tel. 03461 40-1010
  • Fax 03461 40-1099
Sie befinden sich hier: Startseite » Bürger & Verwaltung » Presse & Publikationen
Pressebox Startseite | Pressemitteilungen

Brandschutzhinweise zur anhaltenden Trockenheit

Auf Grund der anhaltenden Trockenperiode kam es seit Anfang Juli im Saalekreis zu einer Vielzahl von Feld- und Ödlandbränden.

Um das Risiko weiterer Brände zu verringern, sind folgende Verhaltensregeln unbedingt einzuhalten:

  • Werfen Sie keine Zigarettenstummel, Glasflaschen, Glasscherben oder Folien achtlos in die Umgebung.
  • Beim Grillen müssen entsprechende Vorsichtsmaßnahmen getroffen und Gerätschaften zum Ablöschen möglicher Entstehungsbrände bereitgehalten werden. ACHTUNG: Auf einen ausreichend großen Abstand zu Brennbarem in der Umgebung ist aufgrund des möglichen Funkenfluges unbedingt zu achten.
  • Garten- und Hausarbeiten mit offenem Feuer, z. B. Gasbrenner zur Unkrautvernichtung, sollten vermieden werden. Sie stellen ein erhöhtes Risiko dar, da sich Flammen schnell und unkontrolliert auf angrenzende Rasenflächen ausbreiten können.
  • Stellen Sie ihr Fahrzeug nicht über trockenem Bodenbewuchs auf Wiesen oder an Wäldern ab. Brände können hier durch heiße Auspuffrohre oder Katalysatoren entstehen.
  • Melden sie jegliche Brände unverzüglich der Feuerwehr unter dem Notruf 112
  • Weiteren Hinweise, insbesondere zum Verhalten im Wald, entnehmen Sie bitte dem nachfolgenden Link:
    https://landeszentrumwald.sachsen-nhalt.de/waldschutz/waldbrandschutz/waldbrandvorbeugung/

© Veronika Thäle E-Mail

Zurück