Stellenausschreibungen des Landkreises Saalekreis

Der Landkreis Saalekreis verfügt über eine moderne und dienstleistungsorientierte Verwaltung, bei der die Vereinbarkeit von Familie und Beruf im Mittelpunkt steht. An ihrem Hauptsitz in Merseburg sowie in den Nebenstellen in Halle und Querfurt sind rund 900 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter beschäftigt.

Veröffentlichung Thema DL Größe
04.10.2018 SB Veterinärwesen
Information, Beratung von Bürgern und Tierhaltern in allen Fragen des Veterinärwesens
43 KB
04.10.2018 Zahnmedizinische-r Fachangestellte-r
Durchführung der Gruppenprophylaxe - Vorbereitung und Ausgestaltung von Projekttagen
45 KB
28.09.2018 SB Unterhaltsvorschuss (2 Stellen)
Landkreis Saalekreis Der Landrat Der Landkreis Saalekreis mit Hauptsitz in Merseburg hat eine moderne, bürgerorientierte und familienfreundliche Verwaltung mit rund 900 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern. Wenn Sie mehr über den Landkreis Saalekreis und seine Verwaltung erfahren möchten, be-suchen Sie unsere Internetseite unter www.saalekreis.de. Im Jugendamt sind am Dienstort Merseburg zum nächstmöglichen Zeitpunkt zwei Stellen als Sachbearbeiter/in Unterhaltsvorschuss  1 Vollzeitstelle (40 Wochenstunden), unbefristet  1 Vollzeitstelle (40 Wochenstunden), befristet bis zum 02.10.2019 (Elternzeitvertre-tung) zu besetzen. Ihre Aufgabenschwerpunkte:  Bearbeitung von Anträgen nach dem Unterhaltsvorschussgesetz, insbesondere indi-viduelle Beratung, Anhörung, Leistungsberechnung und Entscheidung über den Leis-tungsbeginn sowie Überprüfung der Anspruchsvoraussetzungen für die Unterhalts-vorschussleistungen  Materiell-rechtliche Feststellung und Durchsetzung von Erstattungsansprüchen  prozessuale Verfolgung und Vollstreckung  Beantragung Titelumschreibung gemäß § 727 ZPO beim jeweiligen Amtsgericht, Ju-gendamt, Notar  Antrag auf Aufrechnung aus dem Steuerschuldverhältnis gemäß Abgabenordnung beim zuständigen Finanzamt  Erstellen von Abtretungsverträgen  Erwirken eines Titels auf dem Klageweg  Beantragung von Mahn- und Vollstreckungsbescheiden beim zentralen Mahngericht  Beitreibung der Forderungen über Pfändungen, Anträge auf eidesstattliche Versiche-rungen, Sicherungshypotheken und Arrestsicherungen Ihr Profil: Wir suchen engagierte Persönlichkeiten mit Abschluss eines Bachelor – bzw. Diplomstu-dienganges der Fachrichtungen Öffentliche Verwaltung oder Betriebswirtschaftslehre oder einem abgeschlossenen Studium der Rechtswissenschaften. Alternativ haben Sie erfolgreich einen Beschäftigtenlehrgang II abgeschlossen. Sie verfügen über fundierte Kenntnisse im Unterhaltsrecht (UVG), BGB und im Zivilprozess-recht (einschließlich Vollstreckungsrecht) sowie im Verwaltungsrecht. Idealerweise haben Sie bereits Berufserfahrungen in einer öffentlichen Verwaltung. Sie verfügen über gutes wirtschaftliches Denk- und Urteilsvermögen, ausgeprägte Überzeu-gungs- und Durchsetzungsfähigkeit sowie Kritik- und Konfliktfähigkeit. Verhandlungsge-schick, Organisationstalent sowie Stresstoleranz runden Ihr Profil ab.
0.2 MB
24.09.2018 Familienintegrationscoach (2 Stellen)
Ihre Aufgaben: Familienintegrationscoaching, dazu gehört insbesondere:  ganzheitliche individuelle Betreuung, Beratung und Begleitung der teilnehmenden Familien  Analyse der individuellen Lebenssituation – Fallaufnahme, Prüfung der Zugangsvoraussetzungen  Entwicklung von Lösungsstrategien und Unterstützung bei deren Realisierung  Koordination und enge Zusammenarbeit mit Einrichtungen und Institutionen des Sozial- und Gesundheitswesens, Netzwerkarbeit  Krisenmanagement  individuelle Unterstützung der Teilnehmer in der Vorbereitung der Arbeitsaufnahme, Ermittlung von ggf. erforderlichem Qualifizierungsbedarf oder bei der Erschließung von Ausbildungsperspektiven  begleitende Betreuung der Teilnehmer und Arbeitgeber vor, während und nach der beruflichen Erprobung  Dokumentation des gesamten Beratungsprozesses Ihr Profil: Wir suchen engagierte, aufgeschlossene und empathische Persönlichkeiten mit abgeschlossenem Hochschulstudium der Fachrichtungen Soziale Arbeit / Sozialpädagogik. Sie haben bereits Berufserfahrung im sozialen Bereich und Grundkenntnisse in der Psychologie. Sie verfügen über ausgeprägte Organisationsfähigkeit und Medienkompetenz, Überzeugungs- und Durchsetzungsfähigkeit sowie Kritik- und Konfliktfähigkeit und sind flexibel und selbständig. Kommunikationsstärke, Moderationsfähigkeit und Teamfähigkeit runden Ihr Profil ab. Sie besitzen einen Führerschein mit der Fahrerlaubnisklasse B.
0.1 MB
17.09.2018 SB Systemadministration
Landkreis Saalekreis IT Systemadministrator Öffentlicher Dienst • Konzeption, Umsetzung (Implementierung), Verwaltung, Wartung und Weiterentwick-lung der Server-, Speicher-, Sicherheits-, Netzwerk-, Datenbank-, Backup-, Active-Directory-, Virtualisierungs- und Clientinfrastruktur in Teilverantwortung • Installation, Wartung, Verwaltung, Überwachung, Test und Weiterentwicklung der Clientvirtualisierung, sowie virtueller Anwendungen, nebst Infrastruktur im Microsoft (RDS), sowie VMware Umfeld (Horizon, ThinApp, etc.) • Applikations- und Schnittstellenadministration • Konzeption, Umsetzung (Implementierung), Verwaltung, Wartung und Weiterentwick-lung des Client- und Assetmanagement • Installation, Wartung, Anpassung sowie Administration von Microsoft Server- und Cli-entbetriebssystemen • Second Level Support im Rahmen des IT-Helpdesk
0.1 MB
01.01.2018 Bundesfreiwilligendienst im Umweltamt
68 KB
26.10.2017 Sachgebietsleiter/in Sozialpsychiatrischer Dienst
87 KB

Ausbildung und Studium

Veröffentlichung Thema DL Größe
08.09.2018 Duales Studium zum/zur Kreisinspektoranwärter/in
Kreisinspektoranwärter -in Duale Studium Öffentliche Verwaltung B.A
0.2 MB
04.09.2018 Ausbildung zur/zum Verwaltungsfachangestellten
Ausbildung zur/zum Verwaltungsfachangestellten Fachrichtung Kommunalverwaltung
0.2 MB