Annett Miethling
Koordinatorin Regionaler Arbeitsmarkt
  • Geusaer Straße 81e
  • 06217 Merseburg
  • Tel. 03461 / 244386
  • Fax 03461 / 244302

Oft gelesen

„STABIL – Selbstfindung – Training – Anleitung – Betreuung – Initiative – Lernen“

„STABIL – Selbstfindung – Training – Anleitung – Betreuung – Initiative – Lernen“

Das Land Sachsen-Anhalt unterstützt aus Mitteln des Europäischen Sozialfonds (ESF) im Rahmen der Richtlinie Zielgruppen- und Beschäftigungsförderung Maßnahmen zur Verbesserung der Bildungs- und Beschäftigungsfähigkeit förderungsbedürftiger junger Menschen zur Integration in Ausbildung oder Beschäftigung.

Zur Zielgruppe der Förderung gehören nicht mehr schulpflichtige, arbeitslose, förderungsbedürftige junge Menschen unter 25 Jahren (in begründeten Fällen unter 30 Jahren)

  • ohne Schul- und/oder Berufsabschluss
  • ohne Ausbildungsplatz
  • mit abgebrochener Ausbildung
  • mit besonderem individuellen sozialpädagogischem Hilfebedarf, die mit Hilfe der Förderangebote der Agenturen für Arbeit oder Träger der Grundsicherung nicht oder nicht mehr erreicht werden können.

Diese sollen auf freiwilliger Basis und mit flexiblen Ein- und Ausstiegen individuell gestaltete Bildungs- und Qualifizierungsangebote nutzen.

Die Förderung und Kompetenzentwicklung der Zielgruppe basiert auf dem pädagogischen Modell des Lernens unter produktiven betriebsnahen Bedingungen. Kernbestandteil der Arbeit mit der Zielgruppe ist dabei die sehr hohe Praxisorientierung aller Lernprozesse. Lernen und Arbeiten finden unter betriebsnahen Bedingungen statt. Die betriebsnahen Strukturen vermitteln Kenntnisse, Fähigkeiten und Verhaltensweisen, die für die Aufnahme einer Ausbildung und Erwerbstätigkeit notwendig sind und schaffen somit eine wirklichkeitsnahe Berufsvorbereitung für die Zielgruppe.

Die individuelle Verweildauer der Teilnehmer/-innen kann bis zu 12 Monate, aber mindestens drei Monate betragen. Der Förderzeitraum umfasst 24 Monate mit der Option der ein- oder mehrmaligen Verlängerung.

Durch den regionalen Arbeitskreis wurde das „STABIL“ –Projekt  der BVU gGmbH am Standort Merseburg zur Förderung empfohlen und über die Förderservice GmbH der Investitionsbank Sachsen-Anhalt bewilligt.

Das Projekt  wird im Zeitraum vom 01.07.2016 – 30.06.2018 umgesetzt. 

 

© Kerstin Kuepperbusch E-Mail