Studium "Öffentliche Verwaltung – institutionelle Studienvariante (B.A.)"

Bewerberphase:
01. Oktober bis 30. November 2020

Studienbeginn:
01. September 2021

Studiendauer:
3,5 Jahre

Voraussetzungen:

  • Hochschulzugangsberechtigungen nach § 27 des Hochschulgesetzes Sachsen-Anhalt
  • gute Leistungen in den Fächern Deutsch, Mathe
  • erfolgreiche Teilnahme an einem Eignungs- und Testverfahren
  • gesundheitliche Eignung
  • Flexibilität, Teamfähigkeit, soziales Engagement, Kontaktfähigkeit, Organisationstalent

Studienablauf:

Theorie
Der theoretische Teil des Studiums erfolgt an der Hochschule Harz – Campus Halberstadt.

  • Doppelabschluss Bachelor of Arts und Laufbahnbefähigung zum allgemeinen Verwaltungsdienst
  • 1.- 3. Semester Foundation-Phase (Hochschule Harz)
  • 4. Semester staatliche Praktikum
  • 5.-6. Semester Erstellung Bachelor-Arbeit

Praxis
Die Praxisphasen werden vorrangig in den Ämtern des Landkreises Saalekreis sowie in einer Landesbehörde absolviert.

Vergütung:
Sie erhalten eine Vergütung in Anlehnung an die tariflichen Bestimmungen des TVAöD (VKA)

  • im ersten Studienjahr   1.018,26 EUR
  • im zweiten Studienjahr 1.068,20 EUR
  • im dritten Studienjahr 1.114,02 EUR
  • im vierten Studienjahr 1.177,59 EUR

und einen Lernmittelzuschuss von 50,00 EUR pro Studienjahr.

Urlaubsanspruch:
30 Tage pro Kalenderjahr

Ausbildungsleitung

Anschrift
Domplatz 9
06217Merseburg

Kontakt

Telefon:
03461 40-2125
Telefon:
03461 40-2127