Jugendamt
Landkreis Saalekreis
  • Kloster 4
  • 06217 Merseburg
  • Sachsen-Anhalt
  • Tel. 03461 / 40 15 06


Sprechzeiten:
Di: 9-12 Uhr und 13-18 Uhr
Do: 9-12 Uhr und 13-15 Uhr sowie nach Terminvereinbarung

Oft gelesen

Artikelkategorien | Familie | KiFöG

Das Land Sachsen- Anhalt hat ein neues Gesetz zur Förderung und Betreuung von Kindern in Tageseinrichtungen und in Tagespflege verabschiedet.

Ab 1. August 2013 gibt es für alle Kinder einen Rechtsanspruch auf eine Ganztagesbetreuung von bis zu zehn Stunden unabhängig vom Sozialstatus der Eltern. Der Betreuungsbedarf soll den individuellen Bedürfnissen der Kinder und Eltern angepasst werden. Die Eltern entscheiden über den Betreuungsumfang, wie viel Stunden sie benötigen. Die Elternbeiträge staffeln sich dann nach dem vereinbarten Stundensatz. Zudem sieht das neue Gesetz eine finanzielle Entlastung von Mehrkindfamilien vor. Gleichzeitig werden die Bedingungen für die Kinder und die Erzieherinnen durch einen veränderten Personalschlüssel spürbar verbessert. Eine weitere Neuerung im Kinderförderungsgesetz ist das Beteiligungsverfahren von Kindern und Eltern bei der inhaltlichen Ausgestaltung der Angebote und im Alltag der Kindertagesstätte.

Gesetze zum Thema:

Gesetz zur Förderung von Kindern unter drei Jahren in Tageseinrichtungen und in
Kindertagespflege (Kinderförderungsgesetz - KiföG)